NEU - BPS3000 mit IO-Link

November 2018

 
 
 
 

Reichelsheim, 15. Nov. 2018.

Der bewährte elektronische Druckschalter BPS3000 aus dem Hause Barksdale ist ab sofort auch in IO-Link Ausführung erhältlich. Der BPS3000 mit 4-stelligem 14-Segment LED-Anzeige ist Teil der Barksdale Produktfamilie Generation 3000, welche elektronische Produkte zur Überwachung von Druck, Temperatur und Niveau umfasst.

IO-Link ist ein offener Standard nach IEC 61131-9. Es handelt sich um eine digitale, bi-direktionale, Punkt-zu-Punkt-Verbindung für Signalübertragung. Sie ermöglicht eine durchgängige Kommunikation zwischen Sensor und der Steuerung sowie eine durchgängige Diagnoseinformationen bis in die Sensorebene.

Durch die Fern-Parametrierung der Sensoren über SPS wird die Erstinbetriebnahme erheblich vereinfacht. Bisherige manuelle Einstellungen oder Korrekturen einzelner Parameter entfallen und erhöhen somit Qualität und Effizienz. Die sofortige Fehlerdiagnose durch Echtzeit-Diagnoseinformation auf der Sensorebene sichert eine vorausschauende Serviceplanung und erhöht die Maschinenverfügbarkeit.

“Wir haben den BPS3000 in 2014 sehr erfolgreich gelauncht, und freuen uns die Serie mit IO-Link Ausführung bis 600 bar bei hoher Genauigkeit und kleinen Abmessungen anbieten zu können“, sagt Melissa Blashka, Barksdale Vice-President, General Manager-Industrial. „Dieses Produkt ist perfekt geeignet für eine Vielzahl an industriellen Anwendungen im Maschinenbau (z.B. Hydraulik und Pneumatik, Kühlung, Schmierung, Kompressoren), im Energiesektor (z.B. Hydraulikaggregate in Windkraftanlagen) und in Stahlwerken (z. B. Überwachung von Schmiersystemen).”

Neben den Schaltfunktionen bieten die Druckschalter vom Typ BPS3000 gleichzeitig Funktionalitäten als Drucktransmitter mit Analogoausgang entweder im Format 0 bis 10 V DC oder 4- 20 mA. Die Analogausgänge lassen sich mit einem Turndown von 4:1 skalieren.

Mit einer Länge von 110 mm und einem Durchmesser von 41 mm erlaubt der BPS3000 Einsätze in kompakten Umgebungen. Der Druckschalter erfüllt die Schutzklassen IP65/IP67. Die Messbereiche erstrecken sich zwischen 0 … -1 bar und 0 … 600 bar. Verschiedene Prozessanschlüsse sind verfügbar z. B. G1/2 Außengewinde, G1/2” frontbündig, NPT Anschlüsse und mehr. Wie auch das Standardgerät verfügt auch die IO-Link Version über eine UL/CSA Zulassung und ist damit für den globalen Einsatz bestens geeignet.

Barksdale Control Products wurde im Jahre 1949 gegründet und ist in Los Angeles und Reichelsheim verortet. Das DIN EN ISO ausgezeichnete Unternehmen ist Hersteller von mechanischen und elektronischen Schaltern für industrielle Anwendungen speziell zur Überwachung von Luft, hydraulischen Fluiden und Gasen. Barksdale ist eingebunden in den global agierenden Crane Co. Konzern, Stanford, USA. Crane Co. ist börsennotiert an der New Yorker Börse.

Broschüre

Datenblatt

Betriebsanleitung

Produktseite

IODD Finder